challenges … to be solved
Slider

FROM INSIGHT TO IMPACT

Um die Energiestrategie 2050 erfolgreich umsetzen zu können, braucht es ein neues Energiesystem, das auf mehreren Stufen basiert.

Zusammenarbeit & Kopplung relevanter Sektoren

Die Dekarbonisierung des Gesamtenergiesystems verlangt einerseits ein Zusammenspiel aller Akteure und Anspruchsgruppen innerhalb der genannten Stufen, andererseits – und das themenbezogen – die Kopplung der relevanten Sektoren wie Strom, Wärme und Mobilität. Das Endziel, energieautarke Gewerke und Systeme zu betreiben, darf jedoch nicht auf Kosten der Versorgungssicherheit (Ersatz Atomstrom, Winterlücke) gehen. Es muss parallel und in der weiteren Realisierung, der Anwendung und der Akzeptanz von beispielsweise «semi-sauberen» Gaskombikraftwerken als Reservekraftwerke erreicht werden.

Zauberwort Autarkie - keine Magie

Das Streben nach Autarkie hat Tücken, nicht nur technologische sondern auch in Bezug auf die unterschiedlichen Interessen einzelner Anspruchsgruppen (Energiedienstleister versus Prosumers). Diese beziehen sich auf das Erzeugen von sauberer Energie, die Verbrauchsalgorithmen und die Bepreisung von Energiebezug bzw. Einspeisevergütungen. Tatsache ist, dass beide Anspruchsgruppen im Zuge eines verstärkten Zubaus von Photovoltaik-Anlagen ein gemeinsames Interesse haben: Einerseits ist die Versorgungssicherheit durch das Betreiben von unterschiedlichen smarten Netzen zu gewährleisten, andererseits ist die Netzstabilität des Stromnetzes durch das Abregeln von einzuspeisender, solarer Überschussproduktion an Strom sicherzustellen.

Lösungsansätze - mit Blick aufs Ganze

Um den maximalen Autarkiegrad zu bewerkstelligen sind unter anderem die folgenden technologischen Lösungsansätze und regulatorischen Anforderungen erforderlich:

Sicher gibt es viele weitere technologische Lösungsansätze und regulatorische Anforderungen.

Lassen Sie uns darüber sprechen.
Scroll to Top

„from green insight to renewable impact“

Sie möchten mehr über meine Ansätze erfahren?

Dann lassen Sie uns sprechen.